Manfred Matzke

Jahrgang 1939, Bankkaufmann.

Ich beschäftige mich schon seit meinem 10. Lebensjahr mit Fotografie.

In den Jahren zwischen 1950 und 1960 Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen. Vorträge über Natur- und Tierfotografie. Mitautor an Dokumentarfilmen.

Auszeichnung als “Junger Amateurfotograf” auf der Photokina, beim Deutschen Jugendphotopreis u. a.

Meine bevorzugten Themen sind Landschaft, Stilleben und Menschen.

Seit Beendigung meiner beruflichen Tätigkeit beschäftige ich mich intensiv mit der Aufarbeitung meines umfangreichen Schwarzweiß-Bildmaterials und der Ausarbeitung desselben auf Barytpapier (Silbergelatine) oder auch nach früheren fotografischen Drucktechniken.

Bilder von Manfred Matzke